WBG Start > Bauprojekte > Architektur & Städtebau > Abgeschlossene Bauprojekte > Modernisierung > Reinerzer Straße 20-22

Modernisierung im bewohnten Zustand

Reinerzer Straße 20-22

Projektbeschreibung


Die Erdgeschosswohnungen bekommen einen Mietergarten und der Zugang zum Mietergarten wird über einen Treppenabgang am Balkon realisiert. Zusätzlich wurde der Aufzug vorgestellt und hält nun auf dem Zwischenpodest. Die Außentüren der Gebäude und der Keller wurden erneuert. Es erfolgte ein Umbau der zentralen Warmwasser-Versorgung über Fernwärme. Erneuert wurden die Heizungsapperate, die Elektro- und Wassersteigleitungen, sowie die Abwasserfallleitungen. 

Darüber hinaus wurden die Hausanschlüsse und -zuleitungen sowie Abwassergrundleitungen (Kanal-Check) geprüft. Das Treppenhaus wurde saniert in Folge dessen die Wände neu gestrichen und die Geländer erneuert wurden. Die Keller wurden neu angestrichen. Zusätzlich wurden Beleuchtungen und Steckdosen für jedes Kellerabteile installiert.

Lage

Die Reinerzer Straße befindet sich im Stadtteil Langwasser.

Besonderheiten

Die Modernisierung erfolgte im bewohnten Zustand.

<<Prev Next>>Bildergalerie

 


Fakten

Wohneinheiten20 + 4
Wohnfläche2.384 m²
Gesamtkosten1 Mio. €
Modernisierung03/20 - 04/21
Planung
Raumstötter Dinkelmeyer Architekten GmbH, Nürnberg
FreianlagenGRABNER HUBER LIPP LANDSCHAFTSARCHITEKTEN
BrandschutzTEUCKE INGENIERUBÜRO Brandschutz, Tragwerk, Sicherheit, Nürnberg

Dieses Projekt wird mit den Mitteln der CEB gefördert

Wir gestalten LebensRäume.