WBG Start > Bauprojekte > Architektur & Städtebau > Aktuelle Bauprojekte > Modernisierung > Modernisierung Gottliebstrasse 1-7

Gottliebstrasse 1-7

Modernisierung Gottliebstraße 1-7

Modernisierung

PROJEKTBESCHREIBUNG

Die 4 Bestandsgebäude aus dem Jahr 1963 mit 4 4-Zimmer-Wohnungen und 28 3-Zimmer-Wohnungen werden energetisch modernisiert. In dem Zuge wird das Dach neu eingedeckt, das Gebäude erhält einen Vollwärmeschutz, Einbau neuer Kunststofffenstern und Erneuerung der Steigleitungen. Die Heizungs- und Wasserinstallation wird erneuert und die Balkone werden erneuert und vergrößert. Gestaltung der Außenanlagen mit Fahrradabstellplätzen und einem überdachten Müllplatz.

 

LAGE

Die Mehrfamilienhäuser befinden sich am Rand der Kernwohnanlage St. Johannis und bilden mit dem Neubau an der Johannisstraße den Abschluss der baulichen Quartiersentwicklung der Kernwohnanlage.

 

ENERGETISCHER STANDARD

Die Gebäude erfüllen den EnEV-Standard.

 

BESONDERHEITEN

Eine organisatorische Herausforderung ist die Modernisierung im bewohnten Zustand.

<<Prev Next>>Bildergalerie

 

Fakten

Wohneinheiten

freifinanziert

32
Wohnfläche2.416 m²
Gesamtkosten3,3 Mio. €
BaubeginnMärz 2018 (mit Heizung und Gebäude Oktober 2018)
Bezugbereits im bewohnten Zustand
Projektsteuerungwbg Nürnberg GmbH, Architektur & Städtebau, Gerd Bloß
PlanungFormat 4 Pro, Bamberg
ELT Planungwbg Nürnberg GmbH, Architektur & Städtebau, Norbert Klimacek
HLS PlanungVIP Versorgungstechnik - Ingenieur- und Planungsgesellschaft mbH, Nürnberg
FreianlagenHeinisch Landschaftsarchitekten, Weimar
Wir gestalten LebensRäume.