WBG Start > Bauprojekte > Architektur & Städtebau > Aktuelle Bauprojekte > Modernisierung > Schweinauer Hauptstrasse 118-148 + Alfonsstrasse 7

Modernisierung

Schweinauer Hauptstrasse

PROJEKTBESCHREIBUNG

Die 17 Bestandsgebäude der Schweinauer Hauptstraße 118-148 und der Alfonsstraße 7 aus dem Jahr 1950 werden energetisch modernisiert.  In dem Zuge wird das Dach neu eingedeckt; die Gebäude erhalten einen Vollwärmeschutz. Die vorhandenen Balkonelemente werden abgebrochen und durch neue und größere ersetzt. Die gesamte Außenanlage wird erneuert und umgestaltet.  


LAGE

Die Mehrfamilienhäuser befinden sich in Schweinau. Mit der Modernisierung wurde 2020 begonnen.

ENERGETISCHER STANDARD

Die Gebäude erfüllen den EnEV-Standard.

 

BESONDERHEITEN

Eine organisatorische Herausforderung ist die Modernisierung im bewohnten Zustand.

<<Prev Next>>Bildergalerie

Fakten

Wohneinheiten          

172

Wohnfläche 9.313 m²
Gesamtkosten4,6 Mio. €
Baubeginn August 2020
Bezugbereits in bewohntem Zustand
Projektsteuerung

wbg Nürnberg GmbH, BM-OM-BT, David Dietrich

Architekt
Freier Architekt, Eduard Kaufmann, Nürnberg
FreianlagenPlanungsbüro Bernd Kounovsky, Nürnberg
Wir gestalten LebensRäume.