WBG Start > Bauprojekte > Bauprojekte der WBG KOMMUNAL > Aktuelle Bauprojekte der WBG KOMMUNAL > Kinderhort Grimmstraße

Kinderhort

Grimmstraße

Projektbeschreibung

Auf dem Gelände der Gebrüder-Grimm-Schule wird der Neubau eines 6-gruppigen Kinderhorts und Mittagsbetreuung errichtet.

Der Neubau entlang der Sibeliusstraße ist als freistehendes Gebäude geplant. An ein zentrales Treppenhaus schließt auf der einen Seite die zweigeschossige Mittagsbetreuung an, auf der anderen Seite der dreigeschossige Hort. Dem Höhenprofil der Straße folgend sind beide Bereiche halbgeschossig gegeneinander versetzt. Entsprechend den städtebaulichen Anforderungen wurde die Fassade durch Vor- und Rücksprünge von Gebäudeteilen gegliedert.

Der Zugang des Neubaus erfolgt barrierefrei. Ein Blindenleitsystem führt die Besucher vom Gehweg zum Haupteingang. Der Weg vom Pausenhof zum Hort ist ebenfalls barrierefrei erreichbar.

Zur Schaffung des Baufelds sowie der Hortaußenanlagen sind umfangreiche Umverlegungen und Erneuerungen der schulischen Außenanlagen und Sportanlagen erforderlich. Die neugeschaffenen Hortaußenanlagen können während der Schulzeit mitgenutzt werden.

 

Lage

Sibeliusstraße, im Stadtteil Erlenstegen, Schulareal der Gebrüder-Grimm-Schule.

 

Energetischer Standard

Die Maßnahme wurde auf der Basis der „Leitlinien zum energieeffizienten, wirtschaftlichen und nachhaltigen Bauen und Sanieren“ geplant. Die Einhaltung des EEWärmeG wird durch die Unterschreitung der Anforderungen der EnEV um mindestens 15% gewährleistet.

  

Besonderheiten

Der Neubau wurde unter Berücksichtigung eines eventuellen künftigen Turnhallen-/ Schulergänzungsneubaus positioniert und dimensioniert.

Aufgrund der Überbauung einer entlang der Sibeliusstraße vorhandenen Parkplatzanlage sowie mangels jeglicher Möglichkeiten auf dem Grundstück Stellplätze zu schaffen wurde unter dem Gebäude eine Tiefgarage angeordnet.

 

<<Prev Next>>Bildergalerie

 

Fakten

Bruttogeschossfläche2.432 m²
Nutzfläche1.516 m²
Außengelände3.067 m²
Stellplätze19 + 1 Behindertenstellplatz
Gesamtkosten7,7, Mio. €
BaubeginnMärz 2018
BaufertigstellungJuli 2020
ArchitektenGrimm-Schule-Architektengemeinschaft, Nürnberg
FreianlagenFreiraumplanung Mrachacz, Nürnberg
Wir gestalten LebensRäume.