Gibitzenhof

Gibitzenhof ist ein alter, kultureller Stadtteil im Süden Nürnbergs. Die Südstadt erstreckt sich von Steinbühl über das Nibelungenviertel nach St. Peter zum Luitpoldhain. Sie bietet vielseitige Wohngebiete mit ihren Besonderheiten.

Die Innenstadt ist in einigen Fahrminuten sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Über den Frankenschnellweg gelangen Sie schnell auf Autobahnen Richtung München, Berlin oder Erlangen. Eine zusätzliche Anbindung zur Südwesttangente ist über die Dianastraße vorhanden.

Naherholungsmöglichkeiten bietet die Südstadt je nach Lage der Wohnung im näheren Umkreis durch den Luitpoldhain, das Naherholungsgebiet Dutzendteich und den Hasenbuck.

Im nahen Umkreis der Wohnung befinden sich:

  • Bäckereien, Metzgereien sowie mehrere Einkaufsmöglichkeiten
  • Grundschulen, Hauptschulen, Gymnasien
  • Kindergärten
  • Ärzte, Fachärzte, Zahnärzte sowie Apotheken
  • Kultur- und Sportvereine
  • Hallenbad Süd
  • Kirchen und kirchliche Einrichtungen
  • Zahlreiche Gaststätten und Biergärten
  • Öffentliche Verkehrsmittel  - Buslinien 58, 65 und die Straßenbahnlinie 4