WBG Start > Bei der WBG leben > Neue Wohnformen > OLGA

(Wohn)raum für neue Lebensformen

So bin ich
und so wohne ich

Olga

<<Prev Next>>Bildergalerie

OLGA steht für unser Wohnprojekt "Oldies leben gemeinsam aktiv", das bundesweite Aufmerksamkeit erregte und Anerkennung fand. Von außen ist das wbg-Haus in der Chemnitzer Straße auf den ersten Blick eines, wie viele andere auch. Beim zweiten Hinsehen fällt der gepflegt Garten und die Laubengangerschließung mit Aufzug an der Frontseite auf.

Hinter dem Projekt Olga stehen 11 Damen, die sich bewusst für ein gemeinsames Leben im Alter entschlossen hatten.  Ziel ist es, so lange wie möglich selbstbestimmt und selbstverantwortlich zu leben. Zwar jede in der eigenen Wohnung, aber dennoch in gegenseitiger Unterstützung und Hilfe. Mit dieser Idee traten die Damen an die wbg heran und fanden hier ein offenes Ohr. Nachdem das Gebäude in der Chemnitzer Straße im Modernisierungsplan der wbg stand, fand sich dort ein geeignetes Objekt für das Vorhaben. Es liegt am Rande der Wohnanlage Nordostbahnhof in einer ruhigen Stichstraße mit vielen Bäumen.

Im Rahmen des Umbaus entstanden 11 Ein- und Zwei-Zimmer-Wohnungen mit Küche, Bad und großem Balkon, die barrierefrei über Laubengänge und Fahrstuhl zu erreichen sind. Außerdem gibt es eine Gemeinschaftswohnung und einen gemeinsamen Garten. Beim Umbau wurden die Wünsche der Damen weitestgehend berücksichtigt. Gefördert wurde die Maßnahme als Modellprojekt mit Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Die gesamte Verwaltung und Organisation wird von der Gruppe selbst getragen. Die Damen entscheiden selbst, wer in die Gruppe aufgenommen wird und wer in welcher Wohnung wohnt. Einmal wöchentlich beim Olga-Treffen werden offene Fragen besprochen. Bei Bedarf werden sie dabei von der wbg unterstützt. Gemeinsame Aktivitäten wie Kino, Theater oder Urlaub werden nach Lust und Laune geplant und durchgeführt und zusammen kümmern sich die Damen um ihren gemeinsamen Garten.

Jede der Damen hat einen Pflegekurs besucht, um später den anderen zur Hand gehen zu können. Außerdem bringt sich die Gruppe stets in der Nachbarschaft und im Wohnviertel ein und engagiert sich bei unterschiedlichen Aktionen.

Mehr zu Olga auf der Webseite
www.wohnprojekt-olga.de


OLGA | Oldies leben gemeinsam aktiv

OLGA | Oldies leben gemeinsam aktiv

 

Wir gestalten LebensRäume.