WBG Start > Stiftung > Portrait

WBG 2000 Stiftung

Schwerpunkt unserer Förderung: Projekte für Kinder und Jugendliche

WBG 2000 Stiftung

Zur Feier aus Anlass des 950sten Jahrestages der ersten urkundlichen Erwähnung der Stadt Nürnberg hat die wbg eine gemeinnützige Stiftung mit dem Namen wbg 2000 Stiftung gegründet. Das Stiftungskapital beträgt heute 260.000 €. Um die Stiftung wirkungsvoll tätig werden zu lassen, fließen aus den Erträgen der wbg jährlich zwischen 50 000 und 100 000 € der Stiftung zu.

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur, des Umwelt-, des Landschafts- und des Denkmalschutzes, der Jugend- und Altenhilfe, des Wohlfahrtswesens, des öffentlichen Gesundheitswesens und des Sports. Ein breit gefächerter Stiftungszweck war und ist Ziel der Stifterin. Schwerpunkt der Förderung waren in den letzten Jahren Einrichtungen für Kinder und Jugendliche.

Anträge auf Unterstützung durch die Stiftung richten Sie bitte an die:

wbg 2000 Stiftung
Glogauer Straße 70
90473 Nürnberg

Mit dieser Stiftung setzt die wbg ein Zeichen der Verbundenheit zur Stadt Nürnberg und zu den Menschen, die in dieser Stadt leben und wohnen. Gleichzeitig dokumentiert sie nachhaltig ihr soziales Verständnis als größtes Wohnungsunternehmen in dieser Stadt. Das Wirken der Stiftung drückt auch den Dank des Unternehmens an seine Kundinnen und Kunden aus.
 

Wir gestalten LebensRäume.