WBG Start > Medien > Pressemitteilungen Archiv

20 000 Euro gehen an den Bürgerverein Langwasser

Die Organe der wbg 2000 Stiftung haben 20 000 Euro für die Sanierung des Bolzplatzes
Langwasser Süd bewilligt. Für diese setzte sich der Bürgerverein Langwasser ein und
sammelte dafür Gelder.

Die Sanierung des Bolzplatzes Langwasser Süd war bei der Stadt Nürnberg als erforderlich
eingestuft und für das Jahre 2025 vorgesehen. Im Stadtteil befand man jedoch den Zustand
als sehr schlecht und die Sanierung als dringlich. So engagierte sich der Bürgerverein
Langwasser und stellte bei der wbg 2000 Stiftung einen entsprechenden Antrag. Durch die
Bewilligung des Antrages konnte die Sanierung auf das Jahr 2021 vorgezogen werden.
Somit steht den Kindern und Jugendlichen seit Oktober wieder ein funktionsfähiger Platz
zur Verfügung.

Die Zuwendung übergab wbg-Geschäftsführer Frank Thyroff als Vorsitzender des
Vorstandes der wbg 2000 Stiftung an den stv. Vorsitzendes des Bürgervereins Langwasser,
Gerhard Berr. Dieser gab den Betrag weiter an die Stadt Nürnberg, vertreten durch
Bürgermeister Christian Vogel. Die Arbeiten wurden vom Service Öffentlicher Raum (SÖR)
durchgeführt.

Anträge auf Unterstützung können an die

wbg 2000 Stiftung
Glogauer Straße 70
90473 Nürnberg

gerichtet werden. Informationen und Antragsformulare gibt es im Internet unter
www.wbg2000stiftung.de.

Bild 1: wbg-Geschäftsführer Frank Thyroff übergibt die Zuwendung in Höhe von 20 000 Euro, die für die Sanierung des Bolzplatzes Langwasser Süd verwendet wurden. Von links nach rechts: Antonia Möller Kreisjugendring Nürnberg-Stadt, Projekt „laut!“), Derya Bingöl-Karik (Jugendamt Projekt „laut!“ – Partizipation von Jugendlichen), Christian Vogel (Bürgermeister und erster Sör-Werkleiter), Gerhard Berr (stellvertretender Vorsitzender Bürgerverein Langwasser), Frank Thyroff (Geschäftsführer wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen) und Kristina Brock (Vorsitzende Bürgerverein Langwasser).

Bild 2: Der fertiggestellte Bolzplatz in Langwasser Süd. Fotos: Axel Rieger, wbg Nürnberg

Wir gestalten LebensRäume.