WBG Start > Medien > Pressemitteilungen Archiv

Berufsstart für sechs Auszubildende bei der wbg

Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres am heutigen 1. September haben sechs junge
Menschen den Start in ihr Berufsleben bei der wbg Nürnberg GmbH Immobilienunternehmen angetreten.
Dabei handelt es sich um vier junge Damen und zwei junge Männer.
Fünf davon absolvieren eine dreijährige Ausbildung zu Immobilienkaufleuten, einer eine
Ausbildung als Bauzeichner. Damit sind bei der wbg Nürnberg ab dem 01.09.2021
insgesamt 16 Auszubildende beschäftigt, davon zwei als Bauzeichner und 14 als
Immobilienkaufleute.

Während der Ausbildungszeit durchlaufen die angehenden Immobilienkaufleute alle
Abteilungen des Unternehmens und erhalten eine umfassende und fundierte
immobilienwirtschaftliche Ausbildung, da innerhalb der wbg alle relevanten Fachgebiete
vorhanden sind und bearbeitet werden.

Die künftigen Bauzeichner werden im Geschäftsbereich Architektur und Städtebau ausgebildet.

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung ist eine Übernahme der neuen
Fachkräfte möglich. Sie haben aber auch die Möglichkeit, sich weiter zu qualifizieren.

Ausbildung im Jahr 2022
Die wbg Nürnberg nimmt bereits jetzt Bewerbungen für die Ausbildung
ab 1. September 2022 entgegen, dann wieder nur für die traditionelle Ausbildung zu Immobilienkaufleuten.
Weitere Informationen gibt es unter wbg.nuernberg.de.
Dort findet man auch einen Film zur Ausbildung bei der wbg.

Auf dem Foto von l.n.r.: Tobias Reuter, Marius Trapp, Claire Hervé, Annika Ferstl, Alina Dubrau, Vera Fandrich. Foto. Raylene Mantock, wbg

Wir gestalten LebensRäume.