WBG Start > Bei der WBG leben > Projekte der Quartiersentwicklung > SIGENA > SIGENA Gibitzenhof

SIGENA Gibitzenhof

SIGENA steht für Sicher – Gewohnt – Nachbarschaftlich

SIGENA Gibitzenhof

Viele Menschen wünschen sich, so lange wie möglich in der eigenen Wohnung bleiben zu können. Die wbg und die Rummelsberger Diakonie möchten dies durch das Quartiersprojekt „SIGENA – SIcher – GEwohnt – NAchbarschaftlich“ ermöglichen.

SIGENA möchte das Miteinander der Nachbarschaft unterstützen und ein Anlaufpunkt für unterschiedliche Fragen sein:

  • zur Unterstützung im Alltag
  • zur Pflegeberatung
  • bei großen und kleinen Nöten im Alltag

Dabei unterstützt die SIGENA-Koordinatorin auch die Weiterentwicklung des Wohnquartiers durch Vernetzung mit anderen Akteuren des Stadtteils und gemeinsam mit den Bewohnern.

SIGENA-Treff

Im SIGENA-Treff können sich die Bewohner des Viertels treffen und dabei

  • die Nachbarn kennenlernen,
  • gemeinsame Interessen finden (z. B. Karten spielen oder spazieren gehen),
  • gemeinsam essen und kochen
  • oder einfach bei Kaffee, Tee und Kuchen zusammensitzen und erzählen.

Gemeinsam mit den anderen Bewohnern und mit der SIGENA-Koordinatorin entscheiden Sie, was im SIGENA-Treff passiert. Zudem findet jeden Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr der Offene SIGENA-Treff statt.

Spielelounge

Wir gestalten neue Spielräume für Menschen mit und ohne Behinderung. Die Spielelounge im SIGENA-Treff ist Treffpunkt für Jung und Alt und lädt zum Spielen und Austauschen ein. Sie lernen voneinander und können neue Kontakte knüpfen.

Das Herzstück der Spielelounge ist ein computergestütztes Lern-, Therapie- und Spielsystem für barrierefreies Spielen ohne Grenzen. Die Spielelounge wird gefördert durch Aktion Mensch.

Pflegeberatung

Sie möchten in Ihren eigenen vier Wänden wohnen, auch wenn das Leben im Alter nicht immer einfach und von vielen Veränderungen geprägt ist? Die Diakoniestation Lichtenhof betreut selbstständige sowie pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren in ihren Wohnungen.

Unsere Pflegekoordinatorin Iris Schneider treffen Sie im SIGENA-Stützpunkt an oder sie kommt zu Ihnen nach Hause und berät Sie zum Thema Pflege: Welche Leistungen stehen Ihnen zu? Welche Angebote können Sie nutzen?

Die Beratungszeiten sind jeden Mittwoch von 14.00 bis 16.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.

Kontakt

Speyererstraße 2a
90443 Nürnberg

Ansprechpartnerin SIGENA

Cornelia Tischer

SIGENA-Koordinatorin
Tel.: 0911/39 36 34 272
Mail schicken

Ansprechpartnerin Pflege

Iris Schneider

Pflegekoordinatorin der Diakoniestation Lichtenhof
Tel.: 0911/39 36 34 273
Mail schicken

SIGENA Gibitzenhof

SIGENA Gibitzenhof

Informationsblatt

PDF downloaden
Wir gestalten LebensRäume.