WBG Start > Bei der WBG leben > Projekte der Quartiersentwicklung > SIGENA > SIGENA Nordostbahnhof

SIcher-GEwohnt-NAchbarschatlich am Nordostbahnhof

SIGENA Stützpunkte in den Quartieren:
Nordostbahnhof

SIGENA Nordostbahnhof

SIGENA - Stützpunkt Nordostbahnhof

Die wbg unterstützt mit ihrem Wohnkonzept „SIGENA - SIcher-GEwohnt-NAchbarschaftlich“ den Wunsch vieler Menschen, möglichst lange in der eigenen Wohnung oder zumindest im bekannten Umfeld leben zu können.

Alle Mieter am Nordostbahnhof – ganz egal, ob jung oder alt, Single oder Familie – können dort auf den Partner der wbg bauen: das Bayerische Rote Kreuz Kreisverband Nürnberg-Stadt.

Im  SIGENA-Stützpunkt  sind Mitarbeiter des BRK, die sich von dort aus um die großen und kleinen Nöte der Bewohner im Viertel kümmern, die beraten und individuelle Hilfen vermitteln, wie Pflege daheim, Fahrdienst, Hausnotruf, hauswirtschaftliche Hilfen oder Essen auf Rädern.
Langfristig ist auch die Präsenz von Pflegemitarbeitern im Stützpunkt geplant.

 

Nachbarschaftstreff SIGENA Nordostbahnhof

Zum SIGENA-Stützpunkt gehört der
Nachbarschaftstreff SIGENA Nordostbahnhof mit einer geräumigen Küche, in den BRK und wbg alle Bewohner des Viertels einladen, 
… sich zu treffen
… ihre Nachbarn kennen zu lernen
… gemeinsam zu essen oder
… ihre Freizeit zu gestalten

Gemeinsam mit den Mitarbeitern des BRK entscheiden Sie, was im SIGENA-Treff stattfindet.

Wichtige Information aus aktuellem Anlass

Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des neuartigen Coronavirus werden einige SIGENA-Veranstaltungen nicht stattfinden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die SIGENA-Koordinatorin (Kontakt siehe unten). Vielen Dank für Ihr Verständnis.

SIGENA-Programm

Juli - September

Juli - September

 

Soziale Beratung

Unser Angebot Soziale Beratung richtet sich an alle Mieter, deren Nachbarn und Angehörige. Wenn Sie in einer schwierigen Lebenssituation sind oder für ein persönliches Anliegen erste Schritte klären und Lösungsmöglichkeiten erarbeiten wollen, dann können Sie sich an uns wenden. Wir haben ein offenes Ohr für Sie und wenn wir nicht selber helfen können, vermitteln wir Hilfen im Stadtteil und der Stadt. Natürlich sind wir dem Datenschutz verpflichtet. Für Sie ist dieses Angebot kostenfrei und bei Bedarf kommen wir auch zu Ihnen nach Hause.
Beispielhafte Themen unserer Informations- und Beratungstätigkeit:

  • Unterstützung bei Behördenpost und Anträgen (Lesen, Verstehen, Schreiben)
  • Hilfe beim Sortieren Ihrer Post
  • Informationen zu Patientenverfügungen und Vollmachten
  • Information zu Unterstützungsmöglichkeiten der Stadt Nürnberg und des Bezirk Mittelfranken
  • Unterstützungsmöglichkeiten für ein langes Leben in der eigenen Häuslichkeit
  • Akute persönliche Krisen und problematische persönliche Lebensumstände

 

Ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe und Mitgestaltung

SIGENA steht für ein Wohnviertel, in dem die Nachbarn füreinander da sind, sich gegenseitig unterstützen und auch miteinander feiern.

Wenn auch Sie sich für andere oder Ihren Stadtteil engagieren möchten, dann wenden Sie sich einfach an uns. Gemeinsam finden wir Ihre Mitgestaltungsmöglichkeiten.

 

SIGENA-Wohnungen

In unmittelbarer Nähe des SIGENA-Stützpunktes sind die SIGENA-Wohnungen. Es sind öffentlich geförderte Wohnungen für Menschen mit einem höheren Hilfebedarf und deshalb mit bodengleichen Duschen ausgestattet, ohne Türschwellen und ebenerdig zugänglich. 

Kontakt

 

SIGENA Nordostbahnhof
Plauener Straße 7
90491 Nürnberg


Feste Anwesenheitszeiten der SIGENA-Koordinatorinnen

Di., 10-13 Uhr, und Do., 14-17 Uhr, sowie Mo.-Fr., 11-12.45 Uhr, während des Mittagstischs

Ansprechpartnerin SIGENA

Helga Beßler
Tel.: 0911/ 5 19 27 79

Mobil: 0151 / 57 47 30 90
Mail schicken

Ansprechpartnerin SIGENA

Susanne Hampel
Tel.: 0911/ 5 19 27 79
Mail schicken

Ansprechpartnerin Ambulante Pflege

Ramona Keil

Tel.: 0911 / 530 12 75

Mail schicken

SIGENA am Nordostbahnhof

SIGENA am Nordostbahnhof

 

Wir gestalten LebensRäume.