WBG Start > Bei der WBG leben > Projekte der Quartiersentwicklung > SIGENA > SIGENA St. Johannis

SIcher - GEwohnt - NAchbarschaftlich in St. Johannis

SIGENA-Stützpunkte in den Quartieren:
St. Johannis

SIGENA St. Johannis

SIGENA-Stützpunkt St. Johannis

Viele Menschen wünschen sich im Alter so lange wie möglich in der eigenen Wohnung bleiben zu können. Die wbg und die Diakonie Neuendettelsau wollen dies mit ihrem Quartiersprojekt „SIGENA - SIcher-GEwohnt-NAchbarschaftlich“ ermöglichen.

SIGENA soll mehr Nachbarschaft und eine hohe Versorgungssicherheit fördern, um die Lebensqualität in der gewohnten Umgebung zu steigern, insbesondere für ältere Menschen.

Dabei unterstützt die SIGENA-Koordinatorin die Weiterentwicklung des Wohnquartiers durch Beratung und vielfältige Angebote, die gemeinsam mit den Nachbarn gestaltet werden.

 

SIGENA-Treff

In dem hellen und freundlich eingerichteten Raum des SIGENA-Stützpunktes können sich die Bewohner des Viertels regelmäßig treffen und dabei...

… ihre Nachbarn kennen lernen,
… ihre Freizeit gemeinsam gestalten und
… bei Kaffee und Kuchen zusammen sitzen und erzählen.

Egal ob Jung oder Alt, Single, Familie oder Alleinerziehend - zum SIGENA-Treff sind alle herzlich willkommen.

Eine Übersicht zu den aktuellen Veranstaltungen finden sie hier.

 

Ambulante Pflege

Im SIGENA-Stützpunkt finden Sie auch den ambulanten Pflegedienst der Diakonie NordWest. Die Standortleitung der Station St. Johannis steht Ihnen bei Fragen rund um Ihr lebenswertes Zuhause gern zur Seite, z.B. in Sachen Pflege Zuhause und hauswirtschaftlicher Versorgung.

Ausführliche Informationen dazu finden Sie hier.

 

Ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe

SIGENA steht für ein Wohnviertel, in dem die Nachbarn füreinander da sind, sich gegenseitig unterstützen und auch miteinander feiern.

Wenn auch Sie sich engagieren möchten, dann wenden Sie sich bitte an die
SIGENA-Koordinatorin im SIGENA-Stützpunkt!

 

SIGENA-Stützpunkt

Wehefritzstraße 14
90419 Nürnberg

Sprechzeiten:    
Dienstag und Donnerstag von 9-11 Uhr
und nach Vereinbarung

Weitere Informationen zu SIGENA von der Diakonie Neuendettelsau finden Sie hier.

Ansprechpartnerin

Inge Spiegel

SIGENA-Koordinatorin
Tel.: 0911/30 00 31 49
Mail schicken

Ansprechpartnerin

Schwester Alexandra Rippa-Reichardt

Ambulanter Pfelgedienst
Tel.: 0911/30 00 30
Mail schicken

SIGENA St. JOHANNIS

SIGENA St. JOHANNIS

Informationsblatt

PDF downloaden
Wir gestalten LebensRäume.