WBG Start > Bei der WBG leben > Projekte der Quartiersentwicklung > SIGENA > SIGENA Sündersbühl

SIGENA Sündersbühl

SIGENA steht für Sicher – Gewohnt – Nachbarschaftlich

SIGENA Sündersbühl

Die meisten Menschen möchten auch im Alter in ihrer bisherigen Wohnung und ihrem vertrauen Umfeld leben. Möglichst eigenständig oder mit Unterstützung von ambulanten Hilfsdiensten. SIGENA (SICHER – GEWOHNT – NACHBARSCHAFTLICH ) und die Diakonie Team Noris fördern im Stadtteil Sündersbühl diesen Wunsch mit dem Ziel eines lebendigen Miteinanders der Bewohner im Quartier. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Unterstützung der älteren Mieter, es kann sich jedoch jeder Bewohner von Sündersbühl einbringen oder Hilfe in Anspruch nehmen. Ob jung oder alt, jeder ist herzlich willkommen.

SIGENA-Treff

Im SIGENA-Treff können Sie:

    • die Nachbarn des Viertels kennenlernen,
    • gemeinsame Interessen finden (z. B. Spielen, Handarbeiten, Kochen, Singen),
    • an Bewegungskursen, Mittagessen, Lesungen oder Infoveranstaltungen teilnehmen
    • oder einfach beim Kaffeetrinken zusammensitzen und ins Gespräch kommen.
    • Jeden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr findet dafür der Offene SIGENA-Treff statt.

    Gemeinsam mit den anderen Bewohnern und mit der SIGENA-Koordinatorin entscheiden Sie, was im SIGENA-Treff passiert.

    Zudem können Sie nach Absprache die Räume für Ihre Veranstaltungen oder private Feste nutzen. 

    SIGENA-Programm

    November bis Dezember 2019

    November bis Dezember 2019

     

    Pflegeberatung

    Im SIGENA-Stützpunkt finden Sie ein offenes Ohr für Ihre großen und kleinen Nöte des Alltags. Wir beraten Sie kostenlos besonders zu den Themen „Wohnen und Leben im Alter“ wie z.B. Pflege daheim, Hausnotruf, Essen auf Rädern und helfen beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen. Gerne besuchen wir Sie auch zu Hause.

    Gleich neben dem Stützpunkt finden Sie den Ambulanten Dienst Diakonie Team Noris, der Sie bei der häuslichen Pflege umfassend unterstützen kann. Die Mitarbeiter beraten Sie rund um das Thema der pflegerischen Versorgung. Wie bekommen Sie eine Pflegeeinstufung und welche Leistungen stehen Ihnen dann zu?

     

    SIGENA-Wohnungen

    Zu SIGENA Sündersbühl gehören auch die SIGENA-Wohnungen für Menschen mit einem erhöhten Hilfebedarf. Diese Wohnungen der wbg sind besonders ausgestattet mit barrierefreien Badezimmern, schwellenlosen Zugängen und meist offenen und geräumigen Koch- und Wohnbereichen. Sprechen Sie Ihre SIGENA-Koordinatorin an, falls Sie sich für diese Wohnungen interessieren.

    Video

    Einweihung | Neues Wohnen Sündersbühl mit SIGENA-Stützpunkt

    Einweihung | Neues Wohnen Sündersbühl mit SIGENA-Stützpunkt

    Die wbg Nürnberg übergibt die Neubauten in Sündersbühl offiziell ihrer Bestimmung.

    Kontakt

    Bertha-von-Suttner-Straße 47
    90439 Nürnberg

    Öffnungszeiten

    Dienstag von 11 bis 13 Uhr und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr.

    Ansprechpartnerin SIGENA

    Marion Beede

    SIGENA-Koordinatorin
    Tel.: 0911/96 58 44 48
    Mail schicken

    Ansprechpartnerin Pflege

    Christin Górecki

    Pflegedienstleiterin
    Tel.: 0911/66 09 10 80
    Mail schicken

    SIGENA in Sündersbühl

    SIGENA in Sündersbühl

     

    Wir gestalten LebensRäume.